Lehre

Gemeinsam besser lernen.

Seine eigene fachwissenschaftliche Perspektive erklären und zugleich anderen Disziplinen zuhören zu können, ist eine wichtige Kompetenz für Studierende. Denn auch im späteren Berufsleben hängt die individuelle Problemlösungskompetenz davon an, mit Menschen aus anderen Unternehmensfunktionen oder Fachhintergründen effektiv kommunizieren und arbeiten zu können.

Das CMTS fördert diesen Gedanken in der Lehre, indem es bestehende interdisziplinäre Angebote noch stärker sichtbar macht, neue Lehrformate und –angebote anregt sowie eigene Lehrveranstaltungen organisiert, die methodisch wie inhaltlich innovative Module für bestehende Studiengänge und die Förderung von Nachwuchswissenschaftler/innen bereitstellen. Das CMTS bietet seit dem Wintersemester 2016/17 eigene Lehrveranstaltungen an. Hierzu fand am 16.06.2016 ein interner CMTS-Workshop zur Konzipierung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen statt.