Navigation

Offene Denkfabrik „Big Data – Great Expectations. Chancen und Herausforderungen für Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft“

Ein Panoramablick in das Josephs, die offene Denkfabrik in Nürnberg

Gemeinsam mit dem JOSEPHS veranstaltet das CMTS die Offene Denkfabrik zum Thema „Big Data – Great Expectations. Chancen und Herausforderungen für Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft“. Diese gemeinschaftliche Veranstaltung bildet den Grundstein für das Veranstaltungsformat „Gemeinsam diskutieren, gemeinsam denken“ des CMTS.

Ziel der Offenen Denkfabrik ist es, die unter dem Schlagwort „Big Data“ versammelten Prozesse und Techniken im Hinblick auf ihre Potentiale und Barrieren aus den drei Perspektiven der technischen Realisierung, der ökonomischen Nutzung und der gesellschaftlichen Implikationen zu beleuchten. Drei Impulsvorträge skizzieren die unterschiedlichen Sichtweisen und enden mit der Benennung der beiden Chancen sowie Herausforderungen, die aus der jeweiligen disziplinären Perspektive als die wesentlichsten erscheinen. Anschließend werden in einer offenen Diskussion mit dem Publikum die unterschiedlichen Einschätzungen in Dialog miteinander gebracht. Neben Identifizierung von Themen und Fragestellungen im Bereich „Big Data“, die in Zukunft interdisziplinär bearbeitet werden können, sowie möglicher Akteure in diesem Bereich, dient diese Offene Denkfabrik auch als Initial für die weitere Diskussion dieses Forschungsfeldes an der FAU.

Die Offene Denkfabrik findet voraussichtlich am 27.06.2016 von 18:00-19:30 Uhr im JOSEPHS, Ecke Karl-Grillenberger-Str. 3/Hintere Ledergasse 44 in 90402, Nürnberg, statt. Weitere Details zur Veranstaltung und Teilnahme finden Sie in Kürze auf der Website des CMTS und des JOSEPHS.